was Denkst du wird 2013 Geschehen

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Turmalin77

55, Weiblich

Beiträge: 1

Re: was Denkst du wird 2013 Geschehen

von Turmalin77 am 03.09.2009 17:28

Tja, gespannt bin ich schon, obwohl ich mittlerweile glaube, dass die Veränderung ein längerer Prozess ist und kein einzelner Zeitpunkt, an dem etwas passiert. Außerdem soll ja der Mayakalender nicht mit unserer heutigen Zeitrechnung übereinstimmen. So hat es jedenfalls Erich von Dänicken erklärt. :?: Also, abwarten und Tee trinken! ;-) Und geistig und seelisch an sich arbeiten, was mir auch nicht immer leicht fällt so im Alltagstrott!

Antworten

Jule80
Gelöschter Benutzer

Re: was Denkst du wird 2013 Geschehen

von Jule80 am 22.09.2009 11:19

Ein neuer Anfang vielleicht oder noch der Rest vom Alten, der aufgeräumt werden muss;-)

Antworten

Herzen

-, Weiblich

Beiträge: 2

Re: was Denkst du wird 2013 Geschehen

von Herzen am 10.12.2009 19:50

ich denke das bis 2013 viele Menschen einen grossen Bewusstseinsprung gemacht haben und zwar durch die Dinge die kommen werden. Sie werden erleben denke ich ,wie Klein Sie in Wirklichkeit sind und Machtlos dem Univerum gegenüber.
Bei den meisten Menschen kommt ein grosses Umdenken und eine Ich Bin ,wer Bin ich frage und Lebenssinn wenn Sie etwas Schlimmes erleben was Sie Fassunglos macht.Ist kein schöne Art tiefer denken zu lernen um das Ego zu verlassen .

Antworten

shakta

51, Männlich

Beiträge: 8

Re: was Denkst du wird 2013 Geschehen

von shakta am 11.02.2010 13:01

Ich bin der Meinung, dass die Schöpfung keine Art der Wertung vorsieht. Jeder hat die gleichen Möglichkeiten & wenn Irgendwer der Meinung ist, hier in der 3. Dimension ist es schön "kuschelig", dann hat er natürlich die Möglichkeit unbemerkt auf einer Replika von Mutter Erde zu verweilen.

;o)

Erwartung!?! Ich drehe erstmal diesen Spruch um, da er für mich dann mehr Sinn macht: >Der Weg ist das Ziel!_umgedreht_Das Ziel ist der Weg!< Meiner Meinung nach, sollte das Ziel groß genug sein, damit es nicht aus den Augen verloren geht & wenn ein Weg nicht der ist, der einen an das Ziel bringt, macht sich wie von Zauberhand ein anderer Weg vor einem auf, der einem seinem Ziel ein Stück näher bringt. Wenn der Weg das Ziel ist, dann denke ich doch nur über den Weg nach & niemals über das Ziel.
Ein Material-Prozessor könnte für Jeden auf diesem Planeten zur Verfügung stehen, der hoch nährstoffreiche Kost herstellt, Kleidung, Behausung mit der gewünschten Ausstattung augenblicklich Realität werden läßt. Dadurch könnte die Natur der globalen Gesellschaft sich mit einem Schlag grundlegend ändern. Transportmöglichkeiten, die einen in weniger als einer Sekunde von einem zum anderen Ende des Globus bringen. Kleine Generatoren, die vor Ort eingesetzt werden können, ohne die Notwendigkeit an ein nationales Netzwerk angeschlossen zu sein. Diese Technologie ist von Natur aus multidimensional und ist ein Produkt geistig-spiritueller Wissenschaft, die auf Bewusstsein basiert. Diese Welt der Abenteuer erwartet die Abschaffung der alten Ordnung, die ohnehin nur noch am „seidenen Faden“ hängt.

erkenne ich GESTERN das MORGEN, bin ich im HIER & JETZT

Antworten

omnietorbi

78, Weiblich

Beiträge: 11

Re: was Denkst du wird 2013 Geschehen

von omnietorbi am 16.07.2010 17:01

Ich bin auch der Meinung, dass jeder Mensch sein eigenes Tempo hat um sich weiter zu entwickeln. Jene aber welche schon dabei sind sich in Dimensionen zu Bewegen, die sind gefordert die Bedingungslose Liebe zu Leben und diese zu Senden über Gedanken in die Gegenwart.
Vor einigen Jahren durfte ich sehen mit einer geistige Führung, das die goldgelbe Bewusstwerdung der Menscheit erst im Beginn ist. Ein Teil jedoch ist höher bis in die Violette - Magenta Ebene aufgestiegen. Es wurde mir gezeigt und gesagt . all diese welche links und rechts von diesem Kanal sind in dem ich mich befand mit meiner Begleitung. Die sind noch nicht so weit. Mir war klar und somit konnte ich auch das Verständnis aufbringen. Für das Anders sein der Anderen.
Es wird sich nicht viel ändern im 2012. Wenn der Mensch nicht von selbst Aufwacht.
LLG omnietorbi

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum