Gästebuch von pacal-votan

Freunde

  • noulah
  • Zanixza
  • 23eye
  • men11
  • Simmi
  • nidorina
  • Real
  • Lenhardt
  • Sonni
  • athena1
  • shakta
  • stardust1702
  • Horus666
  • Wolflang
  • Chan
  • Memnosis
  • mayaindgo
  • Future777

[ Alle Freunde anzeigen ]

Melde dich an, um einen Eintrag im Gästebuch zu schreiben.
Chris sagt:

mit lieben Gruß....Chris
Kommentar schreiben vor 83 Monaten
Chris sagt:

mit lieben Gruß....Chris
Kommentar schreiben vor 83 Monaten
Chris sagt:
[CENTER][/CENTER] [CENTER]:kiss:[size=14]KLICK MICH[/size] :kiss:[/CENTER]
mit lieben Gruß.....Chris
Kommentar schreiben vor 84 Monaten
Chris sagt:

Frohes Neues Jahr GB Pics
mit lieben Gruß....Chris
Kommentar schreiben vor 84 Monaten
pacal-votan - Danke und wünsche ich dir auch
Vor 84 Monaten
pacal-votan sagt:
Willkommen bei 2013Community.de

 

Private Webseite für das Gesetz der Zeit und des 13-Monde-Kalenders sowie 2012

Wer sind wir? Wir, die diesen kleinen Planeten bewohnen, der diese kleine Sonne Velatropa 24 umkreist. Könnten unsere Ursprünge nicht solche von intergalaktischen Sternenreisenden sein? Was ist unser Zweck und Schicksal auf diesem kleinen Flecken, der den großartig herrschenden Stern umrundet? Und woher kommen diese galaktischen Informationen her, wenn nicht von einer Lebensform oder Rasse von Wesen, die höher entwickelt sind als unsere eigene? Und wie kommen wir überhaupt dazu, solche Informationen zu empfangen? Gibt es Wesen oder Wesenheiten „da draußen", die tatsächlich über den Prozess unserer kleinen Leben „hier unten" Kenntnis haben und diesen beobachten?

Unsere kosmische Mission als eine menschliche Familie ist die, die Prinzipien einer echt planetaren Kultur des Friedens zu definieren und beispielhaft vorzuleben, welche auf dem Mandat für eine Neue Zeit gründet. Dieses Mandat wird durch den 13-Monde-28-Tage-Kalender erfüllt, dem harmonischen Zeitstandard der natürlichen Zeit, der uns in die neue Ära der Evolution – die Noosphäre – transportiert.

Für alle, die bereit sind, bedingunglos das Neue anzunehmen, ist es Zeit, bewusste Spieler im selben Mythos zu werden. Die neue Zeit ist die universale mythische Struktur, die uns alle umfassen kann. Ihr kommen ist unausweichlich. Der menschliche Geist, vereint in einer neuen Zeit, ist die Basis der Noosphäre. Für diesen Wendepunkt benötigt es lediglich ein vereinendes globales Ereignis - ein künstlerische Ganzheit -, das uns in der Bestätigung unserer höchsten Träume vereint und synchronisiert: Die Harmonische Konvergenz 2012 und die Auslösung der Regenbogen-Brücke um die Erde.

Die Stiftung für das Gesetz der Zeit engagiert sich für die Verbreitung des Gesetzes der Zeit als ein neues System von Wissen und der Verteilung und Verbreitung des 13-Monde-28-Tage-Kalenders. Wir ehren alle Glaubensrichtungen und visionieren eine planetare Kultur des Friedens, in der Zeit Kunst ist und Synchronizität die normale alltägliche Erfahrung ist.

Deine
2013Community
Ps: Lösche von zeit zu zeit nichtbearbeitete Profile
----------------------------------------------------------------
Für diejenigen die es verstehen können, wir fühlen uns ständig dazu verpflichtet Wege herauszufinden um höhere Zustände von Harmonie und immer reinere und erweiterte Zustände von Bewusstsein zu erreichen.
Das Ziel der 2013community ist es... – die Codes der synchronen Ordnung – , die versteckten Verbindungen aufzuzeigen, welche die ganzen Realitäten miteinander in Einem verbindet, während dessen d...er Körper, die Seele und der Geist angereichert werden mit einem immer größer werdenden Zustand von Harmonie und Bewusstsein, die, schließlich untrennbar miteinander verbunden sind.
Dies ist kein Trick der virtuellen Realität. Im Gegednsatz zu vielen der wissenschaftlich gemachten Aussagen , Dogmen und Meinungen, tendiert das Universum immer mehr dazu, Voraussetzungen für harmonische Verbindungen und die Evolution des Lebens für immer mehr erweiterte Zustände von kosmischem Bewusstsein zu schaffen.

Eines Tages werden wir erkennen, das die Maschinen, so wie wir sie kennen und gebrauchen, nichts anderes als eine vorübergehende Erscheinung waren. Das Ziel des Universums ist es nicht immer mehr clevere Maschinen zu erzeugen, denen wir all unsere Kräfte widmen, sondern Möglichkeiten zu schaffen die Seele und den Geist auszuweiten in der Erforschung der inneren Dimensionen von kosmischer Realität.

Die synchrone Ordnung wurde enthüllt um uns dabei zu unterstützen den Wechsel von der egoistischen Bewusstseinsfalle in der Illusion eines materiellen Planes, hin zu einem kollektiven, planetaren Bewusstsein bekannt als die Noosphäre, zu erreichen.
Dies versucht die synchrone Ordnung dadurch, indem sie die versteckten Synchronizitäten versucht aufzuzeigen und die tieferen Zusammenhänge in unserem Leben sowie die Ereignisse die unser Leben prägen und informieren,
zu erkennen.










Kommentar schreiben vor 84 Monaten