Truecount versus Dreamspell

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


mirja
Admin

72, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

Re: Truecount versus Dreamspell

from mirja on 01/10/2011 12:29 PM

Im Zeichen 8 B’AATZ entfalten sich die 20 Kräfte des heiligen Maya-Kalenders. An diesem Tag entfaltet sich das Heilige Jahr der Maya, das über 9 EE sich seinen Weg bahnt. Das Maya-Jahr beinhaltet 260 Tage aus der Verbindung von kosmischer Schwingung (bezeichnet mit den Zahlen von 1 bis 13) und der Qualität des Tages im Ausdruck der 20 Nahuales.


8 B’AATZ = Kin 151 im Tzolkin

Ich suche vergeblich eine Tzolkin-Schablone im Netz mit den Truecount-Namen oder Symbolen!
Zählen die immer von 8-B´aatz an jede Tzolkinrunde? haah.gif
Hier geht´s ja auch mit B’AATZ los.

Alle Grafiken bitte in den Truecount-Details posten.

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

Jade

65, female

Maya kin

Posts: 32

Re: Truecount versus Dreamspell

from Jade on 01/10/2011 04:09 PM

Wow, ihr seid fleißig, klasse! loool.gif

Ich suche vergeblich eine Tzolkin-Schablone im Netz mit den Truecount-Namen oder Symbolen!
Zählen die immer von 8-B´aatz an jede Tzolkinrunde? haah.gif
Hier geht´s ja auch mit B’AATZ los.



In der Kurzfassung auf TO OM RA sind Symbole usw. abgebildet.
Ich habe mir anfangs folgendes notiert...

TRUECOUNT / DREAMSPELL

IMOX - KROKODIL / IMIX - DRACHEN
IQ - WIND / IK - WIND
AK´AB´AL - NACHT / AKBAL - NACHT
KAT - EIDECHSE / KAN -.SAMEN
KAAN - SCHLANGE / CHICCHAN - SCHLANGE
KEME - TOD,TRANSFORMER / CIMI - WELTENÜBERBR.:
KIEJ - HIRSCH / MANIK - HAND
Q´ANIL - HASE / LAMAT - STERN
TOOJ - WASSER / MULUC - MOND
TZ´I - HUND / OC - HUND
B´AATZ - AFFE / CHUEN - AFFE
E´E - STRASSE / EB - MENSCH
AAJ - MAIS / BEN - HIMMELSWANDERER
I´X -.JAGUAR / IX - MAGIER
TZ´I KIN - ADLER / MEN - ADLER
AJMAQ - GEIER / CIB - KRIEGER
NOJ - WEIHRAUCH / CABAN - ERDE
TIJAAX - FEUERSTEIN / ETZNAB - SPIEGEL
KAWOQ - STURM / CAUAC - STURM
AJPUU - AHNEN / AHAU -SONNE


....und heute begonnen, den Truecount mit Namen, Symbolen, Krafttieren, Tagessätzen, Ritualen, Körperebenen usw. dem Dreamspell nach Johanns Seite gegenüberzustellen- das dauert aber noch ;).

Mehr und ausführlicher bei Indalosia und hier die 20 Nahuales, die 13 Zahlenschwingungen, und die 20 Wellen

Schon mal vorab noch diese Verlinkung: Ian Xel Lungold. Er erklärt, warum der Mayakalender ein "Fahrplan der Evolution" ist und beschreibt, wie der MAYA TZOLKIN TRUECOUNT KALENDER mit historischen Ereignissen übereinstimmt und welche Vorhersagen er für die nahe Zukunft macht.

Im Zeichen 8 B’AATZ entfalten sich die 20 Kräfte des heiligen Maya-Kalenders. An diesem Tag entfaltet sich das Heilige Jahr der Maya, das über 9 EE sich seinen Weg bahnt. Das Maya-Jahr beinhaltet 260 Tage aus der Verbindung von kosmischer Schwingung (bezeichnet mit den Zahlen von 1 bis 13) und der Qualität des Tages im Ausdruck der 20 Nahuales.

Liebe Mirja,
ich habe das auch bei TO OM RA gelesen, bin nicht ganz schlüssig und werde Barbara fragen.

In lak’ech – a lak’en“ - Du bist in mir, so wie ich in Dir!

Auf ein gemeinsames Fliegen unter ein und dem selben Himmel,
Jade
--
jene aus der mitte werden den adler des nordens mit dem kondor des südens vereinen. wir werden zusammenkommen mit unseren brüdern und schwestern und unter dem selben himmel fliegen, denn wir sind eins wie die finger einer hand.
(prophezeihung des kondors und des adlers)

Reply Edited on 01/10/2011 04:51 PM.

mirja
Admin

72, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

Re: Truecount versus Dreamspell

from mirja on 01/11/2011 08:14 AM

Liebe Mirja,
ich habe das auch bei TO OM RA gelesen, bin nicht ganz schlüssig und werde Barbara fragen.


Prima - und dann sag´ ihr gleich noch: zwinker.gif
wenn man daran interessiert ist, dass sich ein Wissen weltweit verbreitet,
dann sollte man die Weitergabe nicht sperren (siehe 13 Himmel und Tzolkin-Schablone) ! mittelpunkt.gif

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

Jade

65, female

Maya kin

Posts: 32

Re: Truecount versus Dreamspell

from Jade on 01/11/2011 08:36 AM

Ok. ich werde schauen, was ich erfahre und gerne deinen Rat weitergeben.

Guten-Morgen-Grüße , Jade

In lak’ech – a lak’en“ - Du bist in mir, so wie ich in Dir!

Auf ein gemeinsames Fliegen unter ein und dem selben Himmel,
Jade
--
jene aus der mitte werden den adler des nordens mit dem kondor des südens vereinen. wir werden zusammenkommen mit unseren brüdern und schwestern und unter dem selben himmel fliegen, denn wir sind eins wie die finger einer hand.
(prophezeihung des kondors und des adlers)

Reply

Jade

65, female

Maya kin

Posts: 32

Re: Truecount versus Dreamspell

from Jade on 01/11/2011 07:58 PM

Hallo in die Runde!

Also,

Auch wenn der Tzolkin mit 1 IMOX ( Kin 1 ) beginnt ist 8- BAATZ ein besonderer Feiertag der Erneuerung der Gemeinschaft - jedoch nicht ein Runden-Neubeginn innerhalb der Tzolkin Zählung. In einer Metapher gesprochen, feiern sich alle 20 Nahuales selbst an diesem Tag und 8- BAATZ stellt dafür den Energieplatz zur Verfügung


@ INDALOSIA, lb. Barbara, danke für diese Auskunft!

In lak’ech – a lak’en“ - Du bist in mir, so wie ich in Dir!

Auf ein gemeinsames Fliegen unter ein und dem selben Himmel,
Jade
--
jene aus der mitte werden den adler des nordens mit dem kondor des südens vereinen. wir werden zusammenkommen mit unseren brüdern und schwestern und unter dem selben himmel fliegen, denn wir sind eins wie die finger einer hand.
(prophezeihung des kondors und des adlers)

Reply Edited on 01/11/2011 07:59 PM.

RolleStonie

-, male

Maya kin

Posts: 74

Warum der Dreamspell erfolgreich ist

from RolleStonie on 01/28/2011 01:10 AM

Hallo ihr Zeitreisenden,

Vor dem Buch „Der Maya-Faktor“ von Jose Argüelles interessierten sich nur wenige Archäologen und eingeweihte Maya für die verschiedenen Kalender und Prophezeiungen der Maya. Argüelles gelang es die mayanische Wissenschaft der Zeit wiederzuerwecken und ein breites Publikum für dieses Wissen zu interessieren. Damals kamen viele das erste Mal mit der Idee von Zeit-Qualität in Kontakt. Wage, dem Horoskop ähnliche Vorstellungen hatten manche, aber dass die Zeit derart geordnet abläuft, konnte sich niemand vorstellen. Kritik gab es anfangs keine. Die Erst-Information, die man zu einem bestimmten Thema erhält, ist immer im Vorteil gegenüber späteren Informationen zum gleichen Thema (z.B. Truecount). So musste jeder selbst überprüfen, ob das, was Argüelles verbreitete, tatsächlich wahr war. Wer sich noch an seine Anfänge mit dem Dreamspell erinnert, weiß, dass es nicht leicht ist, sich in die Materie überhaupt einzuarbeiten. Allein die Reihenfolge der 20 Siegel und ihren Inhalt zu kennen, erfordert einige Anstrengung, wobei das erst der kleine Anfang ist. Ein Urteil, ob wahr oder falsch, kann man zu diesem Zeitpunkt nicht abgeben. Nach und nach findet man hinein und erkennt, was mit Zeit-Qualität eigentlich gemeint ist. Dennoch erfordert dieses Dranbleiben viel Aufmerksamkeit und Durchhaltevermögen, welches immer wieder motiviert sein will. Heute haben es Neulinge schwerer, da sie sofort mit Zweifeln konfrontiert werden und beispielsweise zusätzlich den Truecount prüfen müssen. Ein schwieriges Unterfangen und viele geben, bevor sie richtig begonnen haben auf.

Auf dem RolleStonie-Blog bitte weiterlesen ...

RolleStonie

Kennst Du Dein SIEBTES Siegel? Dafür gibst Du schon immer ALLES, aber leider vergebens!
Das SIEBTE Siegel
Die 20 Wellen mit dem Kornkeis, der unten die verschlossenen Siegel zeigt.
RolleStonie-Blog bei wordpress.com

Reply

mirja
Admin

72, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

Re: Truecount versus Dreamspell

from mirja on 02/03/2011 08:08 PM

Ich glaube, das Bewusstsein ist zeitlos strukturiert. Der Geist ist zeitlos. Das Bewusstsein entwickelt und erlebt sich im Rahmen bestimmter Geist-Gesetze. Der Dreamspell stellt diese Gesetze dar. Über die, durch Siegel und Töne charakterisierten Zeitqualitäten lernt der Mensch die Rahmenbedingungen seines Geistes kennen. Diese selbst sind vollkommen zeitlos und unser Bewusstsein mit allen Gedanken bewegt sich darin.

daumenhoch.gif Ja - diese Tiefen, die die Zahlenwelt des Tzolkin und die Dreamspell-Variante unserem Verständnis eröffnet, ist für mich einfach gigantisch. - Für mich sind Zahlen eine eigene Sprache und Bilderwelt. -

Ich finde aber auch interessant, eine andere Sichtweise dieses Tzolkin zu erfahren
- und zwar auf einer wertfreien Plattform, die von Toleranz, Achtung und Respekt geprägt ist,
die aus allen Weisheitssystemen und Kulturen die Essenz herausfiltert und erkennen lässt.

Ich hätte sehr gerne während meiner Gymnasiumszeit - in einer katholischen Klosterschule, wo auch evangelische, jüdische und islamische Schüler waren -, statt unserem Scheuklappen-Religionsunterricht die allgemeinen Ethikstunden der anderen Religionen besucht.
Das Bild, das Johann für die 13 Töne zeigt, nämlich eine Statue, die man aus 13 verschiedenen Positionen betrachtet,
habe ich mittlerweile für alles andere übernommen:
jede Situation, jede Weltsicht, jeden Glauben, jede Meinung aus so vielen Blickwinkeln wie möglich betrachten,
immer mit dem Fokus darauf, dass es soviele innere Einstellungen und Sichtweisen wie Menschen gibt
und jede aus der jeweiligen Sicht die 100% richtige ist. idee.gif

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

Jade

65, female

Maya kin

Posts: 32

Re: Truecount versus Dreamspell

from Jade on 02/28/2011 11:45 PM

*Die Erst-Information, die man zu einem bestimmten Thema erhält, ist immer im Vorteil gegenüber späteren Informationen zum gleichen Thema (z.B. Truecount). So musste jeder selbst überprüfen, ob das, was Argüelles verbreitete, tatsächlich wahr war. Wer sich noch an seine Anfänge mit dem Dreamspell erinnert, weiß, dass es nicht leicht ist, sich in die Materie überhaupt einzuarbeiten. Allein die Reihenfolge der 20 Siegel und ihren Inhalt zu kennen, erfordert einige Anstrengung, wobei das erst der kleine Anfang ist. Ein Urteil, ob wahr oder falsch, kann man zu diesem Zeitpunkt nicht abgeben. Nach und nach findet man hinein und erkennt, was mit Zeit-Qualität eigentlich gemeint ist. Dennoch erfordert dieses Dranbleiben viel Aufmerksamkeit und Durchhaltevermögen, welches immer wieder motiviert sein will.* Heute haben es Neulinge schwerer, da sie sofort mit Zweifeln konfrontiert werden und beispielsweise zusätzlich den Truecount prüfen müssen. Ein schwieriges Unterfangen und viele geben, bevor sie richtig begonnen haben auf.


[*Hervorhebung durch mich...]

Also ich habe beides anders empfunden.
Als die Zeit/ZEIT "reif" war, kam der Truecount in mein Leben :)

Ja, die Anfänge mit dem Dreamspell sind/waren keineswegs leicht ;), ich stimme dir zu. Ehrlicherweise mit ein Grund, warum ich lange (vl. auch andere) nicht "umdenken" wollte.

Am vergangenen Wochenende hatte ich ein Seminar mit Christa Thalbauer-Kalteis organisiert.
Christa hat sehr viele Jahre den Dreamspell gelebt, heute lehrt sie authentisch den Truecount.
Die meisten Teilnehmer kannten den Dreamspell, hatten zuvor nichts oder wenig vom Truecount gehört, alle waren ausnahmslos begeistert. Der traditionelle Kalender der MAYA, sie kannten keinen Schalttag, keinen grünen Tag.

Wir "müssen" nicht... ;) jo, Zweifel im Sinne von "überprüfe..."
Wer "Zweifel" verspürt, schaue den Truecount an, es lohnt sich.

LG Jade

In lak’ech – a lak’en“ - Du bist in mir, so wie ich in Dir!

Auf ein gemeinsames Fliegen unter ein und dem selben Himmel,
Jade
--
jene aus der mitte werden den adler des nordens mit dem kondor des südens vereinen. wir werden zusammenkommen mit unseren brüdern und schwestern und unter dem selben himmel fliegen, denn wir sind eins wie die finger einer hand.
(prophezeihung des kondors und des adlers)

Reply Edited on 02/28/2011 11:49 PM.

Bhakta

36, male

Posts: 6

Re: Truecount versus Dreamspell

from Bhakta on 03/14/2011 01:08 PM

Finde diese ganze Debatte hoch interessant.
...es scheint ja fast unglaublich wieviel Leute Arguelles mit seinem Kalender "getäuscht" hat und sich selbst ein Mahnmal gesetzt hat. Ich habe zwar auch einige Zeit lang mit dem Dreamspell, den ich fälschlicherweise als Maya-Kalender angesehen habe gearbeitet, er war auch oft sehr zutreffend, aber jetzt löse ich mich wieder davon...

Bin schon gespannt wie es wird intensiver mit dem Quiche zu arbeiten :)

Ein guter Artikel darüber ist, wie ich finde folgender:

http://www.indalosia.de/calleman_die%20verborgene%20agenda.htm

Mfg

Reply

mirja
Admin

72, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

Re: Truecount versus Dreamspell

from mirja on 03/15/2011 08:26 AM

zwinker.gif Warum nicht gleichwertig nebeneinander bestehen lassen und die Weisheit beider Varianten auf sich wirken lassen? haah.gif

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last

« Back to forum