Search for posts by mirja

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  222  |  »  |  Last Search found 2214 matches:


mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

1. Mai / 6-Stern, Kin 188

from mirja on 05/01/2019 12:37 PM

1. Mai

 

Große Türen hängen in kleinen Angeln. Gewaltige Geschehnisse entstehen aus sehr kleinen Anfängen. Ich sage euch, was in Findhorn auf so bescheidene Weise begonnen hat, wird wachsen und zu einer weltweiten, universellen Bewegung werden; eine Offenbarung wird zu einer Revolution werden. Meine Wege sind sehr seltsam und sehr wunderbar; es sind nicht eure Wege. Geht in vollkommenem Glauben und Vertrauen auf Meinen Wegen und seht, wie sich Meine Wunder und Herrlichkeiten entfalten. Der Frühling des Neuen Zeitalters ist da, er bricht in vollkommener Harmonie, Schönheit und Fülle an, und nichts kann verhindern, dass dies geschieht. Es gibt für alles eine rechte Zeit und einen richtigen Zeitpunkt, und jetzt ist die rechte Zeit und der richtige Augenblick für die Geburt des Neuen Zeitalters. Verweile also nicht beim Alten, lass alles hinter dir, und sieh, was Ich an diesem neuen und herrlichen Tag für dich bereit habe. Sieh, wie all Meine wunderbaren Versprechen sich erfüllen, und sage ewig Dank für alles. Halte dir immer wieder die Vision des neuen Himmels und der neuen Erde vor Augen.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

23. April / 11-Sonne, Kin 180

from mirja on 04/23/2019 12:23 PM

23. April

 

Rücke nah an Mich heran, und Ich werde nah an dich heranrücken. Es liegt bei dir, den ersten Schritt in die richtige Richtung zu tun, indem du den direkten Kontakt zu Mir aufnimmst, und alles andere wird sich entfalten. Jede Seele wird anders vorgehen; das einzig Wichtige ist, dass du den ersten Schritt tust, wie schwankend er auch sein mag. Wisse einfach, wenn du einmal den ersten Schritt getan hast, dann wird jeder folgende kraftvoller und sicherer sein. Du wirst Wunder über Wunder erleben, während du Meinen Willen tust und Meine Gesetze Gestalt annehmen siehst. Dein Glaube und dein Vertrauen werden stark und unerschütterlich werden, wenn du erwartest, dass nur das Allerbeste geschieht, und es daher anziehst. Sieh, wie es geschieht, nicht nur einmal, sondern immer wieder, bis du nicht mehr am Wunder Meiner Wege zweifeln kannst, bis du deinen ganzen Glauben und dein ganzes Vertrauen in Mich setzt und Mich das Ruder in die Hand nehmen und dein ganzes Leben lenken lässt.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

9. April / 10-Cimi, Kin 165

from mirja on 04/09/2019 12:05 PM

9. April

 

Ihr könnt einen mächtigen Tempel nicht ohne ein solides Fundament bauen. Ihr könnt den neuen Himmel und die neue Erde nicht ohne Liebe bauen, Liebe füreinander und Liebe zu Mir. Die Liebe beginnt bei den kleinen Dingen des Lebens und verbreitet sich von da aus. Säe Samen der Liebe, wohin du auch gehst, und sieh, wie sie wachsen, blühen und gedeihen. Samen der Liebe werden am Ende immer aufgehen, sogar wenn sie in das härteste aller Herzen gesät werden. Es mag einige Zeit dauern, bis die Samen keimen, aber wenn sie mit liebender Sorge gepflegt werden, können sie nicht anders als wachsen. Verzweifelt deshalb an niemandem, sendet einfach unaufhörlich Liebe aus und verhärtet eure Herzen nicht. Hört auf, euch oder eure Handlungen zu rechtfertigen. Hört auf, einander die Schuld zu geben. Sucht in euren eigenen Herzen, macht Ordnung in euch selbst und findet vollkommenen Herzens- und Seelenfrieden. Dann könnt ihr in wahrer Freiheit und Freude überallhin ziehen und Liebe und immer mehr Liebe verbreiten. Es kann niemals zu viel Liebe geben. Lasst sie frei fließen.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

29. März / 12-Adler, Kin 155

from mirja on 03/29/2019 05:34 PM

29. März

 

Führe dein Leben so einfach wie möglich und freue dich voll und ganz an den einfachen Wundern und Schönheiten, die da sind, damit alle daran teilhaben, die aber so oft als selbstverständlich hingenommen werden. Sei wie ein Kind, das diese kleinen, scheinbar unwichtigen Wunder des Lebens sehen und sich daran freuen kann: die Schönheit einer Blume, den Gesang eines Vogels, die Herrlichkeit eines Sonnenaufgangs, die Regentropfen, die an einer Fensterscheibe heruntertröpfeln. Wie einfach und doch wie wahrhaft schön sind sie, wenn du sie mit Augen siehst, die wirklich sehen, und aufhörst, in einer solchen Eile durch das Leben zu hetzen, dass du sie wahrzunehmen versäumst! Siehst du Meine Wunder und Schönheiten rings um dich? Oder ist dein Geist so voller Kummer und täglicher Sorgen, dass du blind und taub und niedergeschlagen bist und nichts siehst, weil du so mit dir selbst beschäftigt bist? Warum versuchst du heute nicht einmal, dir ständig all dessen gewahr zu sein, was um dich her vor sich geht?

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

14. März 10-Sonne, Kin 140

from mirja on 03/14/2019 04:12 PM

14. März

 

Deine Arbeit besteht darin, den neuen Himmel und die neue Erde zu schaffen. Halte dich deshalb nicht mit Sorgen und Kummer auf, mit Krankheit und Leiden, mit den Kriegen und dem Zwist in der Welt. Lass dich nicht da hineinziehen, denn wenn das passiert, wirst du Teil der Krankheit und nicht der Heilung. Indem du dein Bewusstsein erhebst, wirst du gegen die Mühsal der Welt immun und kannst mit alledem um dich herum leben und arbeiten, und dennoch wird es dich nicht berühren oder in irgendeiner Weise beeinflussen können. Ein Arzt oder eine Krankenschwester muss immun werden, um frei mit überaus ansteckenden Krankheiten umgehen zu können, und es darf keine Angst in ihnen sein. Lass keine Angst in dir sein, wenn du zusiehst, wie die Weltlage sich verschlechtert. Verzage nie. Harre einfach im Glauben aus, lass deinen Geist in Mir ruhen und wisse, dass alles sehr, sehr gut ist.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

9. März / 5-Adler, Kin 135

from mirja on 03/09/2019 01:43 PM

9. März

 

Indem du lernst, zu dienen und zu geben, wird dein Herz geöffnet und bleibt offen. Je freimütiger und freudiger du gibst, desto mehr Liebe strömt aus dir hervor und umso mehr Liebe ziehst du an. Je mehr Liebe du gibst, desto mehr bekommst du. Das ist das Gesetz. Lass dich nie entmutigen, wenn die Liebe dir nicht sofort zurückgegeben wird. Wisse einfach, dass das früher oder später geschehen wird, und lass die Liebe weiter fließen, weil die Liebe nie ein Nein als Antwort akzeptiert. Die Liebe gibt sich nie geschlagen. Die Liebe ist nicht wie eine Schnecke; sie zieht sich nie zurück, wenn sie abgelehnt oder zurückgewiesen wird. Sie hält die andere Wange hin und fährt immer fort zu lieben. Kannst du das tun? Du kannst es nicht aus eigener Kraft tun, aber mit Mir kannst du alles tun. Suche jederzeit Meine Hilfe, und Ich werde dich nie im Stich lassen. Du wirst sehen, dass du ohne Schwierigkeit lieben und lieben und immer weiter lieben kannst.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

3. März / 12-Mond, Kin 129

from mirja on 03/03/2019 09:16 AM

3. März

 

Du musst darauf vorbereitet sein, dass wunderbare Veränderungen im Neuen Zeitalter stattfinden. Wenn du sie akzeptieren und einfach wie ein Löschpapier aufnehmen kannst, werden die Veränderungen in dir und um dich herum in tiefem Frieden und großer Harmonie geschehen. Du wirst bemerken, dass du dich mit den Veränderungen ändern kannst, ohne dass sie dich übermäßig berühren, und dass du so natürlich wie ein Fisch im Wasser in ihnen leben und dich bewegen und atmen wirst. Du wirst deine neue Umgebung annehmen können und dich vollkommen und ohne jede Anstrengung anpassen. Ein Kind steigt ohne jede Mühe vom Kindergarten zur Grundschule und von der Grundschule zur höheren Schule auf, weil es die Schwierigkeiten spielend bewältigt, Schritt für Schritt vorwärts geht und jedes neue Fach und jede Veränderung annimmt, wie sie gerade kommen. Man könnte es nicht direkt vom Kindergarten in die höhere Schule schicken, denn dann wäre es völlig überfordert. Mach dir keine Sorgen: Ich werde dich nicht zu schnell voranbringen. Alles geschieht nach Meinem perfekten Zeitplan.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

19. Februar / 13-Erde, Kin 117

from mirja on 02/19/2019 01:46 PM

19. Februar

 

Es gibt sehr wichtige Lektionen, die von allen Menschen in diesem Leben gelernt werden müssen. Lerne beispielsweise, das, was getan werden muss, leise und unauffällig zu tun, ohne großes Getue und Theater. Schiebe solche Lektionen nicht beiseite oder meine, du würdest die Antworten auf alles kennen und müsstest deshalb so grundlegende Lektionen nicht lernen. Schau tief in dich selbst hinein und lass nicht zu, dass spiritueller Stolz dich deinen Fehlern gegenüber blind macht. Denn du kannst nicht voll und ganz benutzt werden, wenn du zulässt, dass spiritueller Stolz den Weg versperrt. Stolz hindert dich so oft daran, neue und grundlegend wichtige Lektionen zu lernen, die gelernt werden wollen, und er kann dein spirituelles Wachstum hemmen. Es gibt immer etwas Neues und Wunderbares zu lernen und aufzunehmen, aber das geht nur, wenn du bereit bist, offen zu bleiben und deinen Mangel zu erkennen. Suche diesem Mangel in wahrer Demut und tiefer Dankbarkeit zu begegnen, denn du hörst in diesem Leben niemals auf zu lernen.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

9. Februar / 3-Hand, Kin 107

from mirja on 02/09/2019 02:35 PM

9. Februar

 

Der neue Himmel und die neue Erde sind jetzt da. Du musst nur das, was geschieht, erkennen und annehmen und dein Bewusstsein erweitern, damit du all dessen, was in dir und um dich herum geschieht, vollkommen gewahr sein kannst. Wenn du nicht alles wahrnimmst, was in dieser Zeit geschieht, so heißt das nicht, dass es nicht stattfindet. Es bedeutet lediglich, dass du es durch deinen eigenen Stolz und deine Arroganz, die dich blind für die Wunder rings um dich her gemacht haben, ausgeschlossen hast. Erweitere deshalb dein Bewusstsein ständig. Je höher du es erhebst, desto klarer kannst du die Wahrheit sehen, und nichts ist da, das dir die volle Sicht verwehren könnte. Wenn du das Wunder jener Vision geschaut hast, dann bringe sie herab und lebe sie; lass sie zu einem Teil deines Alltagslebens werden. Wenn eine Vision nicht Form annimmt, wird sie nicht Wirklichkeit. Ich sage dir, du sollst Meinen neuen Himmel und Meine neue Erde jetzt schauen, wie sie Form angenommen haben.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply

mirja
Admin

70, female

Maya kin Admin

Posts: 2215

31. Januar /7-Spiegel, Kin 98

from mirja on 01/31/2019 05:38 PM

31. Januar

 

Erhebe dein Bewusstsein und erkenne, dass du alterslos bist. Du bist so jung wie die Zeit, so alt wie die Ewigkeit. Während du voll und strahlend im ewigen Jetzt lebst, bist du immer so jung wie die Gegenwart. Du wirst ständig im Geist und in der Wahrheit wiedergeboren. Du kannst in diesem spirituellen Leben nicht stehen bleiben; es gibt immer etwas Neues und Aufregendes zu lernen und zu tun. In einem Zustand der Erwartung leben hält dich ständig rege und jung. Wenn der Geist alt und stumpf wird, verliert das Leben alle Lebendigkeit und Würze. Wenn es dir nicht gelingt, eine neue Wahrheit mit dem Verstand zu erfassen, so sei still und erhebe dein Bewusstsein, bringe dich in Einklang mit dem unendlichen Universalgeist und werde eins mit ihm, mit Mir, und du wirst alles verstehen können. Halte deinen Geist wach, dann kannst du nie altern. Das Bewusstsein ist dein Jungbrunnen, die Lebensfreude ist dein Lebenselixier.

Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen

In Lak´ech
mirja, 12-IX

Geh´ langsam, du musst nur auf dich selbst zugeh´n! :P

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  222  |  »  |  Last

« Back to previous page